Ziel und Zweck des Vereins EpiDogs for Kids

Oberstes Ziel des gemeinnützigen und steuerbefreiten Vereins ist die Unterstützung von Familien bei der Anschaffung und Ausbildung von Epilepsie-Begleithunden für ihre epilepsiebetroffenen Kinder. Bei Bedarf stellt der Verein die Finanzierung der Ausbildungskosten sicher.

Des Weiteren fördert und unterstützt die Institution durch geeignete Massnahmen der Öffentlichkeitsarbeit die Forschung und / oder wissenschaftliche Studien mit der Absicht, verbesserte Kenntnisse über die Therapie mit Tieren voranzutreiben und den Epilepsie-Begleithund als offiziellen und lebensrettenden Partner im Alltag zu anerkennen.

EpiDogs for Kids im Überblick – dafür ist unser Leporello da:

> Leporello EpiDogs for Kids